top of page

Die USA verletzen routinemäßig und ungestraft internationales Recht

Sie sagen nicht, was diese "internationalen Regeln" sind (oder wären): keine dieser "internationalen Regeln" werden beschrieben, obwohl einige Befürworter anzunehmen scheinen, dass solche "Regeln" bereits existieren.

Die US-Regierung und ihre Verbündeten plädieren häufig für eine "regelbasierte internationale Ordnung" (oder, was noch weiter geht, sie gehen davon aus, dass "die regelbasierte internationale Ordnung" bereits existiert), und sie vermeiden es immer zu sagen, in welchem Verhältnis sie zum Völkerrecht stehen würde (oder angeblich steht) - dem Korpus internationaler Gesetze, die unter der Autorität der Vereinten Nationen aufgestellt wurden - und sie vermeiden es auch zu sagen, wie solche "internationalen Regeln" ausgearbeitet werden würden, oder sogar, welche Organisation(en) dazu ermächtigt wäre(en), oder sogar, wie eine solche Organisation ermächtigt würde, dies zu tun.

Die Dummheit, die sie alle bei der Öffentlichkeit voraussetzen, die diesen durchsichtigen Betrug vermutlich nicht erkennen und ablehnen wird und die das unverhohlene Greifen nach unautorisierter globaler Macht durch das dahinter stehende US-Regime nicht zurückweisen wird, mag übertrieben sein, aber sie nehmen sie trotzdem an, um dann andere Betrügereien zu erklären, die auf diesem Betrug beruhen.

Das Ziel des Betrugs ist es, die Autorität der Vereinten Nationen durch etwas zu ersetzen, was die US-Regierung als "internationale Regel" bezeichnet.

Die Hoffnung ist, dass die US-Regierung die Vereinten Nationen ersetzen und dem Rest der Welt diktieren wird, was immer die USA und ihre Verbündeten als "internationale Regel" bezeichnen können.

Diese "internationale Regel" würde dann von Amerikas 900 ausländischen Militärbasen in der ganzen Welt (plus den 749 US-Militärbasen in den USA selbst) durchgesetzt werden.

Seit die US-Regierung am 20. März 2003 ohne Genehmigung der Vereinten Nationen in den Irak einmarschierte und ihn zerstörte, und zwar auf der Grundlage von Lügen, die Amerikas "Nachrichten"-Medien stenografisch an die Öffentlichkeit brachten, obwohl sie wussten, dass sie falsch waren - und während diese Medien der Öffentlichkeit die Beweise für ihre Unwahrheit vorenthalten haben -, ist die US-Regierung immer dreister darin geworden, das Völkerrecht völlig zu ignorieren, um ihre kurzfristigen Ziele für weitere Eroberungen zu erreichen.

Das ist bei einer Regierung, die sogar ihre eigene Verfassung eklatant verletzt, keineswegs überraschend.

Das heutige Amerika ist ein Polizeistaat, vielleicht mehr als jedes andere Land auf der Welt.

Es hat einen höheren Prozentsatz seiner Einwohner, die in Gefängnissen leben, als jede andere Nation der Welt.

Von 62 Ländern, die nach dem jährlichen Prozentsatz der von der Polizei getöteten Menschen eingestuft wurden, waren nur 19 noch schlimmer als Amerika, das als einziges Industrieland unter den schlimmsten 20 war. Amerika gibt jährlich etwa so viel für sein Militär aus wie alle anderen Länder zusammen, aber ein großer Teil dieser Ausgaben wird von Bundesministerien außerhalb des "Verteidigungs"-Ministeriums getätigt, damit die internationalen Vergleiche fälschlicherweise zeigen, dass Amerika nur etwa 36 % (und nicht die tatsächlichen 50 %) der weltweiten Gesamtausgaben tätigt.

Und das "Verteidigungs"-Ministerium ist so korrupt, dass es im Gegensatz zu allen anderen Bundesministerien noch nie einer Rechnungsprüfung standgehalten hat und die Ausgaben in Höhe von Billionen Dollar nicht zurückverfolgt werden können, wohin sie geflossen sind oder wer sie erhalten hat.

Amerikas militärisch-industrieller Komplex (MIC) - im Wesentlichen seine Waffenhersteller - kontrolliert die Außenpolitik der USA und verbraucht mehr als die Hälfte aller diskretionären (d.h. vom Kongress im Haushalt kontrollierten) Ausgaben der US-Bundesregierung.

Das MIC kontrolliert diese Regierung, die Öffentlichkeit nicht. Es handelt sich um ein Imperium, das unaufhörlich neue Gebiete erwerben will. Internationales Recht ist für sie etwas, das sie verletzen und nicht einhalten kann.

Und selbst im Inland wird die US-Verfassung routinemäßig und ungestraft gebrochen.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page